Werbemittel Info

Informationen über moderne Werbemittel und Werbeartikel

Werbegeschenke was ist sinnvoll

Werbegeschenke

werbeartikel

 

 

 

 

 

 

 

 

Besonders bei der Existenzgründung ist die Werbung bzw. die Auswahl der richtigen Werbegeschenken eine wichtige Methode, um mögliche Neukunden auf das eigene Start up neugierig zumachen. Grundsätzlich denkt man dabei sofort an TV-und Radiowerbung oder Flyer, aber ebenso bedeutend kann es sein, Werbeartikel zu spendieren, um Kunden für sich zugewinnen.

Für was sind Werbegeschenke gut? Mit einen Werbemittel Interesse erlangen

Eine Menge Gründer halten nicht viel von den Gedanken, Geld für Werbeartikel auszugeben, haben aber nicht bedacht, dass sie zum größten Teil selber Werbemittel von anderen Unternehmen besitzen. Zum Beispiel als Werbemittel vom Großhandel oder als Werbemittel vom Import. Sehr viele Menschen haben Werbegeschenke zu Hause platziert. In der Regel ist von Spardosen, Feuerzeuge, Kugelschreiber oder Notizblock die Rede. In den meisten Fällen weiß man nicht mehr wann man sie geschenkt bekommen hat und trotz alldem besitzen wir sie – die Werbegeschenke. Beim Werbemittel sind zwei Faktoren von enormer Wichtigkeit. Zum einem sollte das Werbegeschenk optimal zum Unternehmen passen und zum anderen sind steuerliche Regeln beim Erwerb und der Weitergabe von Werbemitteln zu beachten.

Wozu Werbegeschenke?

Ein Werbemittel ist ein vom Unternehmen zu verschenkender Bedarfsartikel, welcher einen niedrigen Geldwert hat und trotzdem seine Funktion erfüllt. Dies nennt man auch haptische Verkaufshilfe. Haptik bedeutet, dass was der Kunde begreifen sowie fühlen kann. Das bedeutet also, Sinn und Zweck von Werbemitteln ist es, dass Bedürfnis beim Kunden zu wecken oder die Geschäftsidee der Firma symbolisch zu erklären. Ein absolut klassisches Werbegeschenk ist die beliebte Spardose von der Sparkasse. Das Unternehmen sollte so die Werbeartikel auswählen, dass der Kunde es als gutgemeintes Werbegeschenk wahrnimmt.

Werbegeschenke: praktisch, klassisch sowie weihnachtlich

Je nach Anlass, Zielgruppe (jung oder alt) und Preisklasse gibt es heutzutage eine unendlich große Auswahl an Werbemitteln. Es versteht sich, dass die Werbeartikel im Hinblick auf dem Preis, stark variieren können. Eines steht jedoch fest, es gibt wirklich nichts, welches man nicht als Werbemittel produzieren und verschenken könnte.

Klassische Werbemittel

Zu den bewährten Werbeartikel zählen z.B. Süßwaren, Getränke, Armband, Einkaufschip, Wasserball, Gläser, Teller, Tassen, Kalender, Notizblöcke und vieles mehr.

Kosten für die Werbegeschenke

Die Kosten, welche beim produzieren von Werbeartikel entstehen, variieren je nach Menge, Qualität sowie Anbieter. Je höher die Stückzahl ausfällt, desto höher ist auch der Mengenrabatt. Unternehmen sollten immer unterschiedliche Anbieter vergleichen und wählen so das beste Preis-Leistungsverhältnis aus. Wenn z.B. Gründer planen, eine größere Anzahl von Werbeartikel zu bestellen, sollten sie vorher ein Muster oder Probe ansehen, um auf mögliche Mängel zu überprüfen. Die bestellten Werbegeschenke können trotzdem je nach Beschaffenheit und Gravur etwas abweichen.